Stellenausschreibung

Image
Banner

„Um Erfolg zu haben, brauchst Du nur eine einzige Chance!“ (Jesse Owens)
Nutzen Sie diese beim Rhein-Kreis Neuss!

Der Rhein-Kreis Neuss ist mit seinen mehr als 450.000 Einwohnern in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – auch als Arbeitgeber. Wir sind einer der größten und wirtschaftsstärksten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland in einer regional und überregional bedeutungsvollen Lage zwischen den Oberzentren Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Krefeld. Der Rhein-Kreis Neuss verfügt neben einer gut ausgebauten allgemeinen und verkehrstechnischen Infrastruktur über attraktive Kultur-, Sport und Freizeitmöglichkeiten.

Im Kreisgesundheitsamt ist in der Abteilung des Kinder- und Jugendärztlichen Dienstes – Bereich „Sprachtherapeutischer Dienst“ – zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Logopäde/in
oder
akademische/r Sprachtherapeut/in (m/w/d) 

(Entgeltgruppe 9a TVöD)

mit Dienstort in Grevenbroich zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • mobiler Einsatz in Kindertagesstätten (Diagnostik, Beratung, Supervision)
  • Übernahme von logopädischen Diagnostiken im Kreisgesundheitsamt
  • Beratung von Erzieher/innen zu Sprachförderung / Sprachauffälligkeiten

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Logopäde/in oder akademische/r Sprachtherapeut/in
  • Erfahrung im Bereich Kindersprache erwünscht (Diagnostikmethoden)
  • selbstständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Organisationstalent
  • souveränes und sicheres Auftreten sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • kooperative Arbeitsweise auch in der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Mobilität, da die Kindertagesstätten im ganzen Rhein-Kreis-Neuss verteilt sind
  • Führerscheinklasse „B“ wird daher vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD
  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit einem modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialem Team mit umfassender Einarbeitung
  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und selbstbestimmtes Arbeiten
  • enge Kooperation mit dem Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des Rhein-Kreis-Neuss
  • flexible Arbeitszeiten mit persönlichen und familienfreundlichen Gestaltungsfreiräumen
  • die Möglichkeit des mobilen Arbeitens im Rahmen einer Dienstvereinbarung
  • vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten mit einem umfassenden Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung