Wir machen den Kreis - Mach mit!

Image
Banner

„Um Erfolg zu haben, brauchst Du nur eine einzige Chance!“ (Jesse Owens)
Nutzen Sie diese beim Rhein-Kreis Neuss!

Der Rhein-Kreis Neuss ist mit seinen rund 450.000 Einwohnern in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes – auch als Arbeitgeber. Wir sind einer der größten und wirtschaftsstärksten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland in einer regional und überregional bedeutungsvollen Lage zwischen den Oberzentren Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Krefeld. Der Rhein-Kreis Neuss verfügt neben einer gut ausgebauten allgemeinen und verkehrstechnischen Infrastruktur über attraktive Kultur-, Sport und Freizeitmöglichkeiten.

Die Kreisverwaltung Rhein-Kreis Neuss bietet über die Aktion 

Mach mit - geworben durch Personal der Kreisverwaltung

die Möglichkeit, sich initiativ für eine Tätigkeit beim Rhein-Kreis Neuss zu bewerben.
Bitte geben Sie idealerweise in Ihrem Motivationsschreiben an, von welcher/welchem Beschäftigten der Kreisverwaltung Sie von der Aktion "Mach mit!" erfahren haben.
Wichtig:
Allen anderen Interessentinnen und Interessenten steht die Möglichkeit offen, Bewerbungsunterlagen über die Ausschreibung "Initiativbewerbung"  einzureichen.

Je nach persönlicher Qualifikation und dem jeweils bestehenden Bedarf ist der Einsatz in unterschiedlichen Bereichen der Kreisverwaltung möglich, sowohl im Verwaltungsdienst, als auch in technischen Aufgabenfeldern.

    Ihr Profil:

    • Qualifikation als Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts (jeweils m/w/d), vormals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst oder
      Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt(in), vormals mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst oder
      Verwaltungsfachangestellte(r), Verwaltungslehrgang I oder II sowie alternativ
    • Qualifikation durch eine abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltungsnahen Beruf (z.B. Bankensektor, Kranken- oder Sozialversicherung etc.), aber auch Bewerber(innen) aus technischen Berufen wie z.B. Ingenieure und Hochbautechniker (m/w/d), Fachinformatiker (m/w/d) etc. 

    Erwartet werden:

    • die Bereitschaft und Fähigkeit, sich zügig und umfassend in verschiedene Sach- und Rechtsgebiete einzuarbeiten,
    • eine eigenverantwortliche, bürger- und zielorientierte Arbeitsweise,
    • gute Belastbarkeit, Initiative und Teamfähigkeit sowie
    • je nach Einsatzmöglichkeit gute IT-Anwenderkenntnisse (insbes.Word, Excel) und Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationsprozessen durch die Digitalisierung

    Zudem wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich je nach Erfordernis der Stelle mit Unterstützung des Arbeitgebers/Dienstherrn aktiv fort- und weiterzubilden und ggfs. erforderliche berufliche Qualifikationen zu erwerben.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung